München (AFP) Der frühere Tennisstar Boris Becker hat seine Ex-Frau Barbara über den Kurznachrichtendienst Twitter aufgefordert, den Nachnamen Becker abzulegen und wieder ihren Geburtsnamen Feltus anzunehmen. "Barbara Feltus hat vor langer Zeit Boris und danach Arne geheiratet!", schrieb Becker am Sonntag in zwei Nachrichten auf seinem Twitter-Konto über die Mutter seiner Söhne Noah und Elias. "Nach zwei Scheidungen geht Frau normalerweise wieder auf Geburtsnamen, der lautet Feltus...", fügte er hinzu.