Brüssel (AFP) Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die Arbeit des Luxemburgers Jean-Claude Juncker als Chef der Eurogruppe gewürdigt. "Natürlich haben wir alle und aus Überzeugung Jean-Claude Juncker gedankt", sagte Schäuble am Montagabend in Brüssel, nachdem die Eurogruppe den niederländischen Finanzminister Jeroen Dijsselbloem zu Junckers Nachfolger gewählt hatte. Juncker hatte den Vorsitz über das Gremium acht Jahre lang inne.