Bamako (AFP) Französische und malische Truppen sind am Montag nach Angaben aus Militärkreisen in Richtung der Stadt Diabali im Westen Malis aufgebrochen. Eine Konvoi gepanzerter Fahrzeuge verließ am frühen Morgen die 60 Kilometer südlich von Diabali gelegene Stadt Niono, wie die Nachrichtenagentur AFP aus Armeekreisen erfuhr. Diabali wurde vor rund einer Woche von islamistischen Rebellen eingenommen, die jedoch Teile der Stadt nach französischen Luftangriffen vom vergangenen Donnerstag wieder aufgaben.