Berlin (dpa) - Die Linke soll von einem achtköpfigen Spitzenteam in den Bundestagswahlkampf geführt werden. Das erfuhr die Nachrichtenagentur dpa am Montag aus einer Sitzung von Bundesvorstand und Landesvorsitzenden in Berlin.

Dem Team gehören Fraktionschef Gregor Gysi, seine Stellvertreter Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch sowie Ex-Parteichef Klaus Ernst an. Nicht dabei sind dagegen die Parteichefs Katja Kipping und Bernd Riexinger.

Stattdessen werden ihre Stellvertreter Caren Lay und Jan van Aken sowie die Bundestagsabgeordneten Diana Golze und Nicole Gohlke ins Rennen geschickt.