Homs (AFP) Die Vereinten Nationen haben am Montag eine große Hilfsaktion für die Bevölkerung in Syrien angekündigt. "In Syrien bedarf es eines großen humanitären Einsatzes, das erwartet die Bevölkerung von unserer Mission", sagte der Direktor des UN-Büros zur Koordinierung humanitärer Angelegenheiten (OCHA), John Ging, während eines Besuchs in der umkämpften Stadt Homs. Die Delegation hochrangiger Vertreter von acht UN-Organisationen reiste zudem in die seit Monaten belagerte Stadt Talbisse und nach Daraa im Süden.