Kiew (AFP) Die Tochter der inhaftierten ukrainischen Oppositionsführerin Julia Timoschenko hat Staatschef Viktor Janukowitsch um Gnade für ihre erkrankte Mutter gebeten. "Ich bitte Sie nur um eines: Bitte töten Sie meine Mutter nicht", forderte Jewgenia Timoschenko am Montag in einem offenen Brief an den Präsidenten sowie mehrere Regierungsvertreter. Für sie sei klar, dass die ukrainischen Behörden nicht wollten, dass ihre Mutter weiterlebe, schrieb die 32-Jährige in dem von der Partei der Politikerin verbreiteten Schreiben. Es handle sich um "vorsätzlichen Mord".