Riad (AFP) Die Arabische Liga will noch vor Jahresende den Weg für eine Freihandelszone zwischen ihren 22 Mitgliedsländern freimachen. Die Voraussetzungen dafür sollten noch im Jahresverlauf geschaffen werden, sagte Generalsekretär Nabil al-Arabi am Dienstag zum Abschluss eines Gipfeltreffens des Bündnisses im saudi-arabischen Riad. Die Staats- und Regierungschefs der Liga seien entschlossen, sämtliche Hindernisse aus dem Weg zu räumen, um eine vollständige Arabische Zollunion bis 2015 zu erreichen.