Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Dienstag zunächst keine klare Tendenz gezeigt. Der Dax gab zunächst leicht nach um 0,08 Prozent auf 7743 Punkte. Die Märkte seien am Vortag ohne klare Impulse ganz gut gelaufen, und angesichts der leicht negativen Tendenz in Asien sei ein kleiner Rücksetzer verständlich.

Das sagte Händler Chris Weston vom Broker IG. Für den MDax ging es hingegen um 0,20 Prozent auf 12 577 Punkte nach oben, und der TecDax rückte um 0,01 Prozent auf 874 Punkte vor. Bei den volkswirtschaftlichen Daten, die die Börse beeinflussen könnten, rückt der ZEW-Index in den Fokus.