Altötting (AFP) Im bayerischen Altötting hat am Dienstag ein Nahverkehrszug einen Mülllastwagen beim Überqueren eines unbeschrankten Bahnübergangs erfasst. Bei dem Zusammenstoß kam der 57-jährige Fahrer des Lasters ums Leben, wie die Polizei mitteilte. Sein auf einer Plattform am Heck des Müllwagens mitfahrender 52-jähriger Kollege erlitt schwere Verletzungen. In dem mit 17 Passagieren, dem Lokführer und zwei Schaffnern besetzten Zug erlitten zudem elf Menschen leichte Verletzungen.