Frankfurt/Main (AFP) An Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt am Main sind wegen Eis und Schnee auch am Dienstag wieder Flüge gestrichen worden. Für den gesamten Tag seien bislang 54 Starts und Landungen annulliert worden, sagte eine Sprecherin des Flughafenbetreibers Fraport. Damit würde allerdings nur ein kleiner Teil der für Dienstag geplanten 1157 Flüge ausfallen.