Köln (AFP) Anlässlich des 50. Jahrestags der Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags hat Frankreichs Außenminister Laurent Fabius das Verhältnis zwischen Berlin und Paris gelobt. Zwischen beiden Ländern gebe es heute Beziehungen "auf Augenhöhe zwischen gleichberechtigten Partnern", sagte Fabius am Dienstag im Deutschlandfunk. Diese seien aber "nicht ausschließend gegenüber anderen" Staaten.