London (AFP) Britische Umweltschützer fordern dazu auf, weniger Makrelen zu essen. "Die Makrele sollte nicht mehr so oft auf unseren Tellern liegen", erklärte die Marine Conservation Society am Dienstag. Stattdessen könnten Sardinen oder Heringe zubereitet werden. Die Organisation strich die Makrele von einer Liste von Fischen, die bedenkenlos verzehrt werden können.