London (AFP) Großbritannien erwägt eine weitergehende Unterstützung des französischen Militäreinsatzes gegen Islamisten in Mali. Bei einem Treffen des Nationalen Sicherheitsrats unter Vorsitz von Premierminister David Cameron soll am Dienstagnachmittag über eine zusätzliche Unterstützung in Form von Aufklärung und Logistik beraten werden. Das britische Verteidigungsministerium wies jedoch einen Bericht der Zeitung "The Times" zurück, wonach britische Truppen bereits in Alarmbereitschaft versetzt worden seien.