Kano (AFP) Bei einem Überfall mutmaßlicher Islamisten sind im Norden Nigerias 18 Menschen getötet worden. Wie ein Vertreter der Lokalverwaltung am Dienstag sagte, ereignete sich der Überfall am Vortag auf einem Markt in Damboa. Bewaffnete Männer seien auf den Markt gestürmt und hätten um sich geschossen. "Bei dem Angriff wurden 18 Menschen getötet", sagte Abba Ahmed.