Bukarest (AFP) Drei Rumänen sind einem Bericht zufolge im Zusammenhang mit dem spektakulären Kunstraub von Rotterdam festgenommen worden. Die drei Verdächtigen seien auf Antrag der nationalen Staatsanwaltschaft, die sich um die Bekämpfung der organisierten Kriminalität kümmert, festgesetzt worden, berichtete die rumänische Nachrichtenagentur Mediafax am Dienstag unter Berufung auf Justizkreise.