Jerusalem (dpa) - Israels Regierungschef Netanjahu hat bei der Wahl erhebliche Verluste erlitten. Dennoch konnte sich sein Bündnis Likud-Beitenu als stärkste Kraft behaupten. Profitiert haben Politneulinge.