Hamburg (AFP) Nach außen hin gibt er gerne den Haudegen, im Inneren aber ist US-Schauspieler Arnold Schwarzenegger ein Zweifler. "Ich bin nie mit mir zufrieden", sagte Schwarzenegger in einem am Mittwoch veröffentlichten Interview mit dem Magazin "Stern". "Ich fühle mich auch heute noch wie in den Dolomiten, kaum habe ich einen Berg erklommen, blicke ich umher und sehe, fuck, da sind ja noch zehn andere", fügte er hinzu.