Berlin (AFP) Der Präsident der Afrikanischen Union, Benins Staatschef Thomas Boni Yayi, hat einen Einsatz des Eurokorps im Konflikt in Mali gefordert. Er habe Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, sich für eine Beteiligung der multinationalen Truppe an der Militärintervention in Mali einzusetzen, sagte Yayi am Mittwoch an der Seite Merkels in Berlin. Er wünsche, dass sich Deutschland "aktiv" am dem Einsatz in dem Krisenland beteilige. Dieser habe zudem keinerlei "kolonialen" Hintergrund, sondern sei lediglich darauf ausgerichtet, in Mali die Grundfreiheiten zu garantieren.