Berlin (AFP) Der vorgezogene FDP-Parteitag zur Wahl einer neuen Führungsspitze findet am 9. und 10. März in Berlin statt. Dabei wird sich Parteichef Philipp Rösler zur Wiederwahl stellen, wie die Liberalen am Mittwoch mitteilten. Neben dem Präsidium wird außerdem der Bundesvorstand neu gewählt. Am 4. und 5. Mai - dem ursprünglich geplanten Termin für den Wahlparteitag - treffen sich die Liberalen noch einmal in Nürnberg zu einem außerordentlichen Bundesparteitag. Dabei soll es um das Wahlprogramm für den Bundestagswahlkampf 2013 gehen.