Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat Großbritannien zur Kompromissbereitschaft in der Diskussion über die Zukunft des Landes in der Europäischen Union aufgefordert. Europa bedeute auch immer, dass man faire Kompromisse finden müsse, sagte Merkel. Premierminister David Cameron will die Bürger seines Landes bis spätestens 2017 über den Verbleib in der EU abstimmen lassen - falls er im Frühjahr 2015 wiedergewählt wird. Bis dahin will Cameron die Rolle Großbritanniens in der EU neu verhandeln.