Berlin (dpa) - Deutschland will den Einsatz gegen islamistische Terroristen in Mali nicht nur mit Transportflugzeugen und Ausbildungshilfe, sondern auch mit Ausrüstung für afrikanische Truppen unterstützen. Das versprach Bundeskanzlerin Angela Merkel dem Präsidenten der Afrikanischen Union, Thomas Boni Yayi. Den Einsatz von Kampftruppen schloss sie aber erneut aus.