Jerusalem (dpa) - Israels Wähler haben Netanjahus rechtes Bündnis abgestraft. Nach erheblichen Verlusten will der Regierungschef jetzt eine möglichst breite Koalition bilden. Überraschend gut schnitt Lapid ab.