Berlin (dpa) - Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu zum Sieg bei den Parlamentswahlen gratuliert. Westerwelle sagte in Berlin: Er gratuliere nicht nur dem Wahlsieger, sondern auch allen, die jetzt als Abgeordnete gewählt worden sind. Westerwelle äußerte die Hoffnung auf eine zügige Regierungsbildung. Der Friedensprozess im Nahen Osten müsse jetzt durch konstruktive Verhandlungen mit den Palästinensern vorangebracht werden.