Ulm (AFP) Trotz des Verfahrens zur Aberkennung ihres Doktortitels will ihr CDU-Kreisverband Bundesbildungsministerin Annette Schavan am Freitag zu seiner Bundestagskandidatin wählen. "Die Haltung des Kreisverbands ist eindeutig, wir halten an der Nominierung von Frau Dr. Schavan fest", sagte der Geschäftsführer des CDU-Kreisverbands Albdonau/Ulm, Thomas Schweizer, am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFP. Gegenkandidaten werde es bei der Nominierungsversammlung keine geben. "Wir gehen davon aus, dass Frau Schavan mit großer Mehrheit gewählt werden wird", sagte Schweizer.