Paris (AFP) Der französische Finanzminister Pierre Moscovici hat Deutschland aufgefordert, mehr für das europäische Wirtschaftswachstum zu tun. Mit seinen Exportüberschüssen habe Deutschland bei einer Rezession in der Eurozone "nichts zu gewinnen", sagte Moscovici am Samstag in einer Rede im westfranzösischen Montbéliard, die der Nachrichtenagentur AFP vorlag. Das Nachbarland solle daher seine Spielräume nutzen, um die Binnennachfrage zu stärken.