Beirut (AFP) Bei Kämpfen zwischen Aufständischen und Soldaten in einem Gefängnis in der syrischen Stadt Idleb sind nach Angaben von Aktivisten mindestens zehn Aufständische getötet worden. Die Aufständischen hätten mehr als hundert Insassen befreit, jedoch nicht die Kontrolle über das Gefängnis übernommen, sagte der Leiter der oppositionellen Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte, Rami Abdel Rahman, am Samstag der Nachrichtenagentur AFP.