Prag (AFP) Bei der Stichwahl um die Präsidentschaft in Tschechien liegt Milos Zeman nach Auszählung von fast einem Drittel der Stimmen vorn. Der linksgerichtete frühere Regierungschef habe vor seinem liberalkonservativen Rivalen, Außenminister Karel Schwarzenberg, einen Vorsprung von mehr als 17 Prozentpunkten, teilte das Statistikamt unter Berufung auf die Teilergebnisse mit.