Köln (AFP) Trotz des Widerstands auch in der schwarz-gelben Koalition will Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) an ihrem Rentenkonzept festhalten. Die Bundesregierung müsse "eine Antwort geben für Menschen, die ein Leben lang in die Rentenversicherung eingezahlt haben", sagte von der Leyen am Montag im ARD-"Morgenmagazin". Neben der von der CSU favorisierten Mütterrente komme es vor allem auf die Lebensleistung der Renteneinzahler an. "Diese Lebensleistungsrente müssen wir auf den Weg bringen."