Berlin (dpa) - Die FDP hat die Vorschläge von Umweltminister Peter Altmaier zur Strompreis-Sicherung grundsätzlich begrüßt. Er freue sich, dass jetzt auch der Bundesumweltminister Handlungsbedarf sehe und die EEG-Umlage deckeln wolle, sagte Fraktionschef Rainer Brüderle. Die FDP werde ihn dabei unterstützen, diese Position auch in der Union durchzusetzen. Die Vorschläge seien erste Schritte, um die Bürger zu entlasten und den Strompreisanstieg zu begrenzen. Umweltminister Altmaier plant, die Ökostrom-Umlage für zwei Jahre auf ihrem heutigen Niveau einzufrieren.