London (dpa) - Ein Flugzeug der Gesellschaft British Airways auf dem Weg aus den USA nach London ist ungeplant am Flughafen im walisischen Cardiff gelandet. Es habe sich um eine Vorsichtsmaßnahme gehandelt, teilte BA mit. Die 138 Passagieren seien nicht in Gefahr gewesen und es gehe allen gut. Der Grund für die außerplanmäßige Landung war zunächst nicht bekannt. Die Maschine kam aus Houston in den USA. Die Passagiere sollten im Laufe des Tages nach London gebracht werden.