London (AFP) Mit einem beherzten Sprung ins eisige Wasser hat ein 63jähriger Hafenaufseher einem Baby das Leben gerettet, das mit seinem Kinderwagen von einer Sturmböe ins Meer getrieben worden war. George Reeder, der seit elf Jahren im Hafen von Watchet an der englischen Südwestküste arbeitet, berichtete am Montag dem Fernsehsender ITV, wie es zu seinem heldenhaften Einsatz am Sonntag gekommen war.