Teheran (AFP) Der Iran hat nach eigenen Angaben einen Affen erfolgreich ins All geschickt. Wie der staatliche Fernsehsender Al-Alam am Montag unter Berufung auf das Verteidigungsministerium berichtete, wurde der Affe in der Raumkapsel "Pischgam" ("Pionier") bis in eine Höhe von 120 Kilometern ins All gebracht; er kehrte demnach "unbeschadet" zur Erde zurück. Die Verwaltung der Raumfahrt ist dem iranischen Verteidigungsministerium angegliedert.