Bamako (dpa) - Die malisch-französischen Truppen erobern den Norden Malis Stück für Stück zurück. Gerade erst fiel die Islamisten-«Hauptstadt» Gao. Nun stehen die Truppen nach Angaben der Armee vor Timbuktu.