Los Angeles (dpa) - Popstar Justin Bieber leidet unter der Trennung von Selena Gomez. Er sei zurzeit «nicht in der glücklichsten Verfassung», räumte der Sänger im Interview mit der US-Musikzeitschrift «Billboard» ein. In seinem neuen Lied «Nothing Like Us» singt der Mädchenschwarm über das Ende der Beziehung. Seit November überschlagen sich Klatschblätter mit Berichten über das Liebes-Aus. Es habe viele «falsche Geschichten» gegeben, zitierte «Billboard» den Sänger.