Berlin (dpa) - Wie auf die Terror-Gefahr reagieren? Der Regierungskommission zur Überprüfung der deutschen Anti-Terror-Gesetze stehen schwierige Debatten bevor. Kurz vor der konstituierenden Sitzung des Gremiums sprach sich Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich dafür aus, den Sicherheitsbehörden mehr Befugnisse zu gewähren. Justizministerin Sabine Leutheuser-Schnarrenberger will dagegen Überschneidungen und Mehrfachzuständigkeiten abbauen. Die Runde soll am Nachmittag ihre Arbeit aufnehmen.