Stuttgart (dpa) - Die Diskotheken in Deutschland sind nach Einschätzung des Prüfkonzerns Dekra gut gegen Feuer geschützt. Eine Brandkatastrophe, wie sie in Brasilien stattgefunden habe, sei in Deutschland eher unwahrscheinlich. Das sagte ein Dekra-Brandschutzexperte der Nachrichtenagentur dpa. Absolut ausschließen könne man das aber natürlich niemals. Bei dem verheerenden Feuer im Nachtclub Kiss in Santa Maria waren am Wochenende mehr als 230 Menschen getötet worden.