London (AFP) Polnisch ist die am zweitmeisten gesprochene Sprache in England und Wales. Ein Prozent der Bewohner dieser Landesteile Großbritanniens nannte bei der Volkszählung 2011 Polnisch als ihre wichtigste Sprache, wie die Nationale Statistikbehörde am Mittwoch erklärte. Dies seien 546.000 Menschen. Insgesamt hätten acht Prozent der Befragten angegeben, dass Englisch nicht ihre Hauptsprache sei. Ein halbes Prozent macht der Anteil an der Bevölkerung aus, der gar kein Englisch kann.