Nikosia (AFP) Die israelische Luftwaffe hat Sicherheitskreisen zufolge einen Angriff auf einen Waffen-Transport an der syrisch-libanesischen Grenze geflogen. Der Konvoi sei in der Nacht zum Mittwoch auf dem Weg in den Libanon noch auf syrischem Gebiet angegriffen worden, teilten die Sicherheitsvertreter am Mittwoch mit. Nach Angaben der libanesischen Armee hatten allein am Dienstag 16 israelische Kampfjets den ganzen Tag über das libanesische Staatsgebiet überflogen. Ein israelischer Armeesprecher wollte sich zu den Berichten zunächst nicht äußern.