Straßburg (AFP) Einen Tag vor dem Brüsseler Sondergipfel zum siebenjährigen EU-Haushalt hat EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso zu Kompromissbereitschaft aufgerufen. "Ich appelliere an alle Staats- und Regierungschefs, ihre Meinungsverschiedenheiten zu überbrücken", sagte Barroso am Mittwoch vor dem Europaparlament in Straßburg. Sie müssten ihrer Verantwortung gerecht werden und eine Einigung finden, die den "Bedürfnissen und Prioritäten" der EU gerecht würden.