Mainz (AFP) Die rot-grüne Landesregierung von Rheinland-Pfalz will über den Bundesrat einen stärkeren Schutz vor Fluglärm erreichen. Die Initiative zur Änderung des Luftverkehrsgesetzes werde voraussichtlich im März in die Länderkammer eingebracht, kündigten das Infrastruktur- und das Umweltministerium am Mittwoch in Mainz an.