New York (AFP) Zur Eröffnung der New Yorker Fashion Week hat Bürgermeister Michael Bloomberg die Metropole kurzerhand zur "Welthauptstadt der Mode" ausgerufen. Menschen, "die etwas kreieren können, die Ideen, Ehrgeiz haben und bereit sind, neue Dinge auszuprobieren, können es hier tun", sagte Bloomberg am Mittwochabend (Ortszeit) zum Auftakt des Modeereignisses bei einer Gala der US-Stiftung amfAR, die sich der Bekämpfung von Aids verschrieben hat.