Köln (AFP) Mit Alaaf und Helau haben die Jecken am Rhein mit der Weiberfastnacht den Straßenkarneval eingeläutet. Um Punkt 11.11 Uhr wurde am Donnerstag in Karnevalshochburgen wie Köln, Bonn, Düsseldorf und Mainz die "fünfte Jahreszeit" eingeläutet. Zehntausende bunt verkleidete Menschen trotzten fröhlich dem kalten und meist grauen Wetter. Viele Frauen jagten der Tradition gemäß mit Scheren nach leichtsinnigen Krawattenträgern.