Sydney (AFP) Australien weigert sich, den gemäßigten Regenwald Tarkine in Tasmanien auf die Liste des Nationalen Erbes zu setzen. Die dort liegenden Stätten der Ureinwohner, der Aborigines, würden aufgenommen, darüber hinaus aber nichts, erklärte Umweltminister Tony Burke am Freitag. Er müsse auch an die sozialen und wirtschaftlichen Folgen denken. Tasmanien habe die höchste Arbeitslosigkeit in ganz Australien, die Region im Nordwesten der Insel die höchste in ganz Tasmanien. Eine Aufnahme in die Liste würde zu weiteren Einschränkungen fügen.