London/Metz (AFP) Nach dem Fund von Pferdefleisch in Lasagne hat die britische Behörde für Lebensmittelsicherheit (FSA) eine breite Untersuchung aller Fertiggerichte angeordnet, die laut Verpackungsangaben Rindfleisch enthalten sollen. Zugleich schloss sie am Freitag rechtliche Schritte gegen das Unternehmen Comigel im ostfranzösischen Metz nicht aus, das Tiefkühlgerichte auch nach Deutschland, Belgien, in die Niederlande und nach Skandinavien exportiert.