Bad Homburg (AFP) Am Ende einer Faschingsfeier ist in der Nacht zum Freitag in einem Bürgerhaus in Steinbach im Taunus ein Großbrand ausgebrochen. Das Haus brannte komplett nieder, verletzt wurde aber niemand, wie die Polizei in Bad Homburg mitteilte. Der Sachschaden wird demnach auf mehrere Millionen Euro geschätzt.