Bamako (AFP) Eine erste Gruppe von etwa 70 Armeeausbildern aus der EU ist am Freitag in Mali eingetroffen. "Wir sind gekommen, um es der malischen Armee zu ermöglichen, das gesamte nationale Gebiet zu halten, und damit Mali über eine gute Armee verfügt", sagte der französische Oberst Bruno Heluin, der das erste Ausbilderkontingent kommandiert, der Nachrichtenagentur AFP nach der Ankunft in der Hauptstadt Bamako.