Los Angeles (AFP) Auf der Suche nach einem mutmaßlichen Dreifach-Mörder hat die Polizei im US-Bundesstaat Kalifornien ein Skigebiet geschlossen. Nachdem die Behörden in einem Waldstück nahe dem Ort Big Bear das Auto des flüchtigen früheren Polizisten gefunden hatten, gingen Beamte dort am Donnerstag (Ortszeit) von Tür zur Tür. Der 33-Jährige soll in der Nacht zum Donnerstag einen Kollegen getötet und bereits am Sonntag einen Doppelmord begangen haben. Offenbar hat der Ex-Polizist und frühere Soldat einen Rachefeldzug gestartet.