Washington (AFP) Nach der Pannenserie mit seinem Dreamliner hat der US-Flugzeugbauer Boeing einen ersten Testflug mit dem Großraumflugzeug unternommen. Eine Maschine vom Typ 787 sei am Samstag in Seattle im US-Bundesstaat Washington zu dem etwa zweistündigen Testflug aufgebrochen, teilte das Unternehmen mit. Dieser erlaube es Boeing, "Tests der Leistung der Flugzeug-Batterien während des Flugs vorzunehmen", erklärte Boeing-Sprecher Marc Birtel. Der Flug könne online unter der Adresse http://flightaware.com/live/flight/BOE5 verfolgt werden sowie unter der Twitter-Adresse @BoeingAirplanes.