Dallas (dpa) - Die Dallas Mavericks haben sich die Chance auf einen Playoff-Platz in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA erhalten. Die Texaner gewannen mit 116:91 gegen die Golden State Warriors und feierten im 50. Saisonspiel ihren 22. Sieg.

Herausragender Werfer beim Meister von 2011 war Shawn Marion, der mit 26 Punkten und elf Rebounds einen Saisonbestwert markierte. Nicht so sicher im Abschluss wie gewohnt war Dirk Nowitzki, der nur drei seiner zwölf Würfe traf und insgesamt auf 15 Zähler kam. Bei den Gästen, die ihre vierte Niederlage in Serie hinnehmen mussten, war Stephen Curry (18) bester Werfer. Die Mavericks belegen in der Western Conference weiterhin Platz elf, die Warriors liegen an sechster Stelle.

Spielstatistik