Berlin (AFP) Der internationale Militäreinsatz in Mali könnte nach Ansicht von Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) mehrere Jahre dauern. "Niemand kann heute sagen, ob der Einsatz in Mali ein, zwei oder drei Jahre dauern wird", sagte er dem "Tagesspiegel am Sonntag". "Wir wollen, dass das ganze Land auf Dauer unter malischer Führung gehalten werden kann." Dazu sei auch eine Stärkung der inländischen Sicherheitskräfte nötig.